Warum du hier bist.

Du wirst missverstanden.

Der Grund, warum niemand dich versteht, ist, dass niemand anderes macht, was du machst.

Du baust etwas Besseres.

Alle unsere Kunden tun das. Deshalb bist du hier.

Einen Markt aufbauen.(Wo keiner war)

Wir machen es dir unmöglich, missverstanden zu werden.

Weniger Wörter, mehr Anziehungskraft.

Ohne Rauschen, alles Signale.

So einfach, dass es weh tut. (in einem guten Sinne)

Worum geht's?

Kunden nicken mit den Köpfen.

Verkaufsteams pitchen fehlerfrei.

Talente rennen deine Türen ein.

Nutzer laden neue Nutzer ein.

Frage dich selbst:

  • Würden deine Kunden über alle Berge verschwinden, wenn du deine Preise verdoppeln würdest?
  • Registrieren sich unzählige Nutzer, aber kommen dann nie wieder?
  • Hast du viele kostenlose Nutzer, die aber nicht kaufen?
  • War eine Marketing-Kampagne jemals zu teuer und du wusstest nicht, was du ändern musst?
  • Brauchst du oft länger als du geschätzt hast, um ein Business-Ziel zu erreichen?
  • Hast du schon mal voller Hoffnung ein Features entwickelt und warst von der Kundenresonanz enttäuscht?
  • Hast du jemals Kundenwünsche erfüllt und trotzdem kam nicht mehr Umsatz?

War ein »Ja« dabei?

Mal ehrlich, hast du es endgültig satt, ständig im Nebel umher zu irren und dich drüber zu ärgern schon wieder festzustecken?

3 Gründe, warum es bei den meisten nicht klappt:

Du sollst mit viel Geduld testen, testen, testen bis zum Umfallen (wortwörtlich), aber musst sparsam mit deinem Geld sein.

Dabei kann das gar nicht funktionieren. Obwohl du iterativ vorgehst, entsteht zu viel, das Fehler und Arbeit produziert. Ja, testen kann hilfreich sein. Aber erst ab einem gewissen Punkt. Einige, kennen diesen Punkt nicht. Noch wahrscheinlicher: Viele glauben, ihn zu kennen und bemerken selbst nicht, wo sie falsch abgebogen sind.

Du sollst dich voll auf deine Kunden konzentrieren, aber es kaufen trotzdem zu wenige, obwohl du ihnen gibst, was sie wollen.

Dabei kann das gar nicht funktionieren. Denn obwohl du intensiv mit ihnen sprichst und genau zuhörst, steht der Entwicklungsaufwand in keinem Verhältnis zu dem, um wie viel die Zahlungsbereitschaft oder der Umsatz steigt. Manchmal bewirkt es sogar gar nichts.

Du solltest immer das tun, was für deine Kunden das Beste ist. Der Kunde ist König.

Dabei kann das gar nicht funktionieren. Denn dabei vergisst du dich. Neurobiologisch ist bewiesen, dass es gute Gründe gibt, warum du auch beim besten Willen dich nicht einfach ausklammern kann. Was du brauchst, ist den Königsweg. Der, bei dem ihr beide zum König werdet.

Ein glasklarer Weg.Nicht nur eine Strategie.

Du erkennst den Richtigen am Umsatz. Bald.

Wir beseitigen Zweifel und Stillstand in Produktteams und öffnen die Tür zu bisher versteckten Meilensteinen, die schon viel zu lange verborgen geblieben sind.

Und jetzt sind wir auf der Suche nach unserer nächsten Erfolgsgeschichte.

Vielleicht bist Du das: Es wäre uns eine Ehre dies herauszufinden. Plane Dein kostenloses Kennenlern-Telefonat.

Unser Angebot:

Verführerische Neuro-Features™.Nur Neuro und ein roter Faden.

Wir tun nur eines – wir tun es mit einem messerscharfen Verstand und Verhaltenspsychologie. Wenn du eine Marketing-Agentur willst, die eine Full-Service-Lösung für alles anbietet, aber die Verkäufe nicht steigert, sind wir nichts für Dich.

Wenn du einen Strategen willst, bei dem Du mit

Unsere Erfolgsgeschichten sind zum Mythos geworden & unsere Interessentenliste ist länger als die Liste deiner Kundenwünsche. Jetzt suchen wir nach unserer nächsten Erfolgsgeschichte.

Vielleicht bist Du das: Es wäre uns eine Ehre dies herauszufinden. Plane Dein kostenloses Kennenlern-Telefonat weiter unten.

Unser Handwerkszeug

Storyfication. Das ist der wohl wirksamste Weg, um Kunden für sich zu gewinnen und zu Handlungen zu motivieren.

Meist soll mehr Umsatz entstehen – oder Monat für Monat bleiben.

Wir sind Designer. Strategische Designer, die Software-Produkte verbessern, bis sie mehr Umsatz machen. Mit Geschichten und spielerischen Elementen. Implizit oder explizit. Das heißt offensichtlich und sichtbar oder unsichtbar wirksam. Quasi zwischen den Zeilen.

Storyfication kann in vielen Bereichen eingesetzt werden.
Unsere Kernexpertise liegt bei Software-Produkten.

So einfach wie Lego spielen

Es ist wie Lego, nur eben für digitale Verhaltenspsychologie und Neuro-Biologie.
Manche Bausteine passen zusammen, manche nicht.

Dafür haben wir das weltweit erste Storyfication-Framework für Software-Produkte entwickelt.

Du kennst das sicher noch: Manche Teile passen zwar irgendwie, aber halten nicht richtig und werden deswegen trotzdem in der Praxis nicht funktionieren.

Wir zeigen dir, welche Bausteine zusammenpassen und welche du auf welche Weise für dich individuell anpassen solltest. Damit es auch für deinen speziellen Fall funktioniert.

Neue Software-Plattformen mit Abo-Modell (oder vergleichbar skalierend)

Erhalte ein Plattform-Konzept, das verkauft, gewinne erste Kunden auch schon ohne Software, finde ein zuverlässiges Entwicklungsteam, bekomme einen umsetzbaren und finanzierbaren Plan und erhöhe die Erfolgschancen deiner Idee.

Bestehende Software-as-a-Service (SaaS) & Digitale Plattformen (auch Multi-Sided)

Gewinne mehr zahlende Kunden pro Lead, verbessere den Gewinn deiner Werbeausgaben (ROAS / CAC), erhöhe die monatlich wiederkehrenden Erträge (MMR), erhöhe den Wert pro Kunde (CLV) und verringere Abo-Kündogungquote (Retention Rate / Churn-Rate).

Agenturen & Software-Dienstleister

Hast du es satt wie deine Kundenprojekte laufen? Erhalte bessere Kunden, diversifiziere dein Einkommen, erhöhe die Quote der guten Aufträge, die du gewinnst, verteile die Arbeit besser über das Jahr und vor allem lerne, wie du Kunden von dem überzeugst, was dir wirklich wichtig ist auf eine Weise, bei der beide Seiten gewinnen.

Umstellung von bestehendem Geschäft auf Abo-Modelle (Online wie Offline)

Senke die Kosten zur Kundengewinnung, minimiere Wechselkosten, vermeide Betrugsrisiken, reduziere Servicekosten und beschleunige dein digitalisiertes Unternehmenswachstum.

Auszug aus den Fallstudien:

Ethus GmbH, Wien

Ein Startup mit börsenartigem Echtzeit-Marktplatz für Energieeffizienz-Maßnahmen zwischen Konzernen, Privat-Haushalten und Gewerbebetrieben

Ethus hat einen besonderen Platz im Herzen der Unternehmensgeschichte: Es war die erste Software-as-a-Service Plattform, die Lucian mit seinem Team im Kundenauftrag entwickelte. Mehrere Startups waren bereits einige Monate auf dem Markt. Trotzdem gelang es innerhalb eines Jahres die Spitze zu erreichen. Die Plattform war das Herzstück. Ethus ist bis heute größter Dienstleister im Rahmen des Energieeffizienzgesetzes in Österreich. Mehr als 100 verpflichtete Unternehmen zählen zu ihren Kunden. Darunter Weltkonzerne wie bp.

Das sagen Kunden, die selbst Dienstleister sind:

Christian Hubmann, Geschäftsführer des Open Innovation Partners Bewegewas Holding GmbH

Andreas Gruss, Inhaber von DMA

Lucian baut keine Luftschlösser, sondern liefert Ergebnisse. Und das war nur der Anfang: Die Investition hat sich bereits nach 5-6 Wochen voll ausgezahlt.

Weitere Projekte:

CouchTools GmbH

Smart All-In-One Marketing Central

Entwicklungskonzept für die international, intelligent auto-optimierende Conversion-Testing Online-Marketing Plattform

IT2Media GmbH & Co. KG

Der IT-Dienstleister des Müller Verlags (Telefonbuch/Gelbe Seiten)

Beratungsprojekt zur Einführung modernster Technologien zur Skalierung

Du bist dran:

Möchtest du, dass wir dich einige Wochen an die Hand nehmen und dir zeigen, wie du mehr Umsatz machen kannst?

Auf die Warteliste

Dein eigene Erfolgsgeschichte wartet. Verpasse nicht die Chance, rechtzeitig den Durchbruch zu erreichen, bevor du deine Vision aufgeben musst. Dein zögern ist das nicht wert.

Ein Unternehmen von

LUCIAN KATZBACH

Strategic Designer, Innovator, 3-facher Vater & Geschäftsführer.

Wer ist Lucian?

Lucian lernte schon in seiner Kindheit Software zu coden. Bis zum Alter von 14 “sprach” er 6 Programmiersprachen fließend. Später, nach einigen Jahren als Entwickler in einer Agentur, wechselte er ins Marketing. Und vereinte beide Welten.

Nachdem er zur Abobasierten-Plattform StayFriends wechselte, feierte er dort sehr bald große Erfolge und gewann Millionen-Nutzer – und Euro – für das Unternehmen.

Er gründete ein eigenes Software-as-a-Service Startup, und tappte prompt in die Startup-Falle Nr. 1. Angespornt von den vorherigen Fehlern, lernte er daraus und half zusammen mit seinem Team Startups mit einem neuen Produkt am Markt Fuß zu fassen. Mehrfach. Damals noch mit eigenem Entwicklungsteam. So kam es zum Unternehmensverkauf.

Lucian hatte eine schnelle, unternehmerische Taktung, ist oft gescheitert und hat dabei mehr gelernt, als die meisten, risikoscheueren Unternehmer in einem ganzen Leben. So entschied er sich seiner Berufung zu folgen und Produktteams zu helfen, ihre Vision zu erleben.

Heute beratend tätig. Für ausgewählte Produktteams in Startups, Agenturen oder mittelständischen Unternehmen. Sein einzigartiges Framework Pulsication hilf ihm und seinen Kunden dabei, möglichst schnell und effektiv Ergebnisse zu erreichen.